Apportieren: Beschäftigung & Grundsignale festigen

Dummytraining ist eine wunderbare Beschäftigung für Hunde, die gerne etwas im Maul halten und tragen. Man kennt es  vor allem aus dem jagdlichen Bereich für Apportier– und Vorstehhunde, doch auch für unsere nicht jagdlich geführten Hunde ist es bestens geeignet für eine geistige und körperliche Auslastung und ganz nebenbei werden auch die Grundsignale gefestigt.

 

Trainingsinhalt Basis-Kurs für Anfänger:

  • wir erarbeiten Basics, wie Kommen, Sitzen und Fußarbeit 
  • wir bauen die Elemente Apportieren, Einweisen, Markieren, Verlorensuche auf und vertiefen sie
  • jedes Team wird dort unterstützt, wo es Hilfe braucht - wir arbeiten in kleinen Schritten, damit jeder Freude an dem Training hat.

Trainingsort & Zeit:

  • Feld & Wiese
  • Blockkurs mit 5 fixen Terminen à 60 Minuten, Anmeldung 7 Tage vorab
  • Nächster Kursstart am Samstag, den 28.10.2017 um 15:30 Uhr, weitere Termine 04.11/11.11/18.11/25.11

Preis:

  • 75.- € inkl. schriftlichem Begleitmaterial

Voraussetzung:

  • idealerweise kennen die Teams bereits die Arbeit mit dem Markerwort/Clicker - diese können aber ggf. auch rasch vor Ort aufgebaut werden
  • für Neukunden ist der Besuch einer Schnupperstunde empfehlenswert.