social walk...wieder sozial

 

 

Ein social walk, was ist das eigentlich?

In einem social walk sind alle Hunde angeleint, jedes Team erhält die Distanz, die nötig ist, damit unser Hund sich wohl fühlt. So können z. B. ängstliche Hunde lernen, dass andere Hunde und Menschen keine Gefahr bedeuten. Social walks bilden eine gute Ergänzung zum Einzeltraining oder Gruppenkursen, denn hier können neu erlernte Verhaltensweisen weiter gefestigt werden und wir können neues Alternativverhalten aufbauen.

 

In social walks üben wir:

  • Körpersprache des Hundes lesen & verstehen lernen
  • ruhiges, entspanntes Spazieren gehen
  • positives Verhalten in der Umwelt (gegenüber Menschen, anderen Hunden etc.)

Trainingsort & Zeit:

  • Saarbrücken & Umgebung und Heusweiler & Umgebung
  • hier findest du die nächsten Termine und kannst dich auch direkt anmelden

Preis:

  • 15.- € pro Team
  • oder spare mit dem Wusel-Guthaben

Voraussetzungen:

  • das Team hatte bereits einen Wusel-Start-Termin für den Einstieg ins Training oder hat bereits an anderen Wuselhund-Terminen teilgenommen.

Trainingsausrüstung:

  • Geschirr 
  • 3-10 m Leine (keine Flexileine)
  • unterschiedliche Belohnungsmöglichkeiten
  • sehr gerne Clicker bzw. Markerwort