Wusel-Begegnungskurs

Eigentlich soll dein Hund nur an anderen Hunden oder Menschen vorbei laufen, ohne sich aufzuregen oder Angst zu haben?

Ein Wunsch den ich häufig höre, der aus Hundesicht aber gar nicht so einfach ist, schon einmal gar nicht, wenn er sich an der Leine nicht so bewegen kann, wie er es im Freilauf tun würde - Leinenaggression ist mittlerweile stark verbreitet.

Im Wusel-Begegnungskurs lernt dein Hund selbstbewusst mit diesen Auslösern umzugehen, sich selbständig mit ihnen auseinander zu setzen und auch dir zu vertrauen. Du lernst, wie du die Handhabung der Leine verbesserst und deinen Hund besser lesen und somit besser unterstützen kannst.

Angst, Aggression und Frustration bauen sich dadurch immer mehr ab.

Wir arbeiten zunächst mit viel Distanz zum Auslöser, damit dein Hund selbstbestimmt lernen kann und du die Feinheiten seiner Körpersprache lesen lernst. Diese Distanz wird nach und nach geringer und dein Hund kann selbstbewusst mit anderen Auslösern umgehen und sich in seiner Umwelt orientieren.

 

Die Inhalte des Begegnungskurs sind vor allem:

  • Reaktivität verstehen
  • richtige Handhabung der Leine 
  • Einblick in die Welt des BAT 2.0
  • Duo Set ups nach BAT 2.0
  • Möglichkeiten kennen lernen, damit dein Hund nachhaltig lernt mit diversen Auslösern selbständig zurecht zu kommen
  • Notfall-Signale, sollte die Distanz doch einmal nicht stimmen

Wir üben:

  • in Duo-Set ups, also du und ein anderes Team zu je 30 Minuten mit kurzer Vor- und Nachbesprechung
  • die Set ups der anderen Teams finden vor oder nach dir statt und diese kannst du zusätzlich gerne beobachten (durch das Zuschauen lernt man selbst sehr viel dazu)
  • insgesamt können sich 4 bis 6 Teams zu diesem Kurs anmelden, die im Voraus zugeordnet werden, den genauen Zeitplan erhaltet ihr natürlich vor Kursbeginn

Preis:

  • 95.- € je Team oder spare mit dem Wusel-Guthaben
  • inkl. schriftlichem Begleitmaterial 

Termine:

  • fester Kurs mit 5 Terminen 
  • hier findest du die aktuellen Termine und kannst dich auch gleich online anmelden

Voraussetzung:

  • das Team hatte bereits einen Wusel-Start-Termin für den Einstieg ins Training oder hat bereits an anderen Wuselhund-Terminen teilgenommen.
  • auch eine Leinenführigkeit in akzeptablem Maß sollte vorhanden sein, falls nicht, kannst du vorab ein locke Leine-Basistraining buchen.

 

Ich freue mich auf dich und deinen Wuselhund!