Wusel-Wunsch-Runde - spazierend lernen

Was machen wir in der Wusel-Wunsch-Runde?

Wir gehen gemeinsam spazieren in einer kleinen Gruppe von maximal 5 Teams. 

Innerhalb des Spaziergangs achten wir, ähnlich wie bei einem social walk, auf die jeweilige Distanz, die die Teams benötigen.

Zusätzlich werden hier einige kleine Aufgaben bewältigt - Grundsignale, Tricks, Beschäftigungsideen werden eingestreut. 

Wuselrunden sind für alle Hunde geeignet, vom Welpen bis zum Senior - je nach angemeldeten Teams werden Laufstrecke und Aufgaben angepasst.

 

 

In Wusel-Wunsch-Runden üben wir z. B.:

  • Körpersprache des Hundes lesen & verstehen lernen
  • eine gute Leinenführigkeit
  • Aufbau und Festigung von Grundsignalen 
  • Alltagsthemen, wie z. B. Hundebegegnungen
  • spaßige und hilfreiche Tricks
  • Beschäftigungsideen für zwischendurch 
  • Es dürfen sich ausdrücklich Themen gewünscht werden!
  • Das jeweilige Thema wird im Voraus bekannt gegeben und mit ausgeschrieben

Trainingsort & Zeit:

  • hier findest du die nächsten Termine und kannst dich auch direkt anmelden

Preis:

  • 15.- € pro Team oder spare mit dem Wusel-Guthaben

Voraussetzungen:

  • das Team hatte bereits einen Wusel-Start-Termin für den Einstieg ins Training oder hat bereits an anderen Wuselhund-Terminen teilgenommen.

Trainingsausrüstung:

  • Geschirr 
  • 3-10 m Leine (keine Flexileine)
  • unterschiedliche Belohnungsmöglichkeiten
  • sehr gerne Clicker bzw. Markerwort