Rückruf für mehr Freiheit

Ist es dir genauso wichtig wie mir, dass dein Hund in bestimmten Gegenden frei laufen kann, z. B. bei einem Waldspaziergang? 

Dafür muss dein Hund nur noch zuverlässig zu dir kommen, wenn er gerufen wird und das ist gar nicht so einfach!

Viele Hunde können sich ohne Ablenkung noch gut an dir orientieren, aber sobald etwas Spannendes am Horizont auftaucht sind sie weg

Lass uns gemeinsam an einem guten Rückruf arbeiten, denn je besser dein Hund darauf hört, desto mehr Freiheit kannst du ihm gewähren.

 

Trainingsinhalte:

  • Stolperfallen beim Rückruf vermeiden
  • Grundlagen für einen guten Alltagsrückruf
  • Aufbau und Festigung eines Notfall-Rückrufs für schwierige Situationen
  • passende Belohnungen finden und einsetzen
  • Üben in unterschiedlichen Ablenkungsgraden
  • Spiele, die den Freilauf und Rückruf abwechslungsreich gestalten

 

Voraussetzungen:

  • das Team hatte bereits einen Wusel-Start-Termin für den Einstieg ins Training oder hat bereits an anderen Wuselhund-Terminen teilgenommen. 

Wie und wo findet das Training statt?

im Einzeltraining individuell, Start jederzeit möglich
im Workshop mit max. 4 Teams für ca. 90 Minuten Termine im WuselBuchungsSystem 
im Gruppenkurs mit max. 4 Teams, mehrere Termine in Folge Termine im WuselBuchungsSystem