Apportieren für Wuselhunde

Apportieren ist eine wunderbare Beschäftigung für Hunde, die gerne etwas im Maul halten und tragen. Man kennt es  vor allem aus dem jagdlichen Bereich für Apportier– und Vorstehhunde, doch auch für unsere nicht jagdlich geführten Hunde ist es bestens geeignet für eine geistige und körperliche Auslastung und ganz nebenbei werden auch die Grundsignale gefestigt.

 

Trainingsinhalt Apportier-Workshop:

  • Grundlagen des Aufnehmens, Haltens und Zurückbringens von Gegenständen
  • Dauer: 90-120 Minuten

Was sind Workshops?

  • In Workshops lernst du kurz & knapp zu einem bestimmten Thema in einer kleinen Gruppe von 2 bis max. 4 Teams. Sie sind daher auch für Menschen geeignet, denen eine regelmäßige Teilnahme an einem Kurs nicht möglich ist.
  • hier findest du die aktuellen Termine und kannst dich direkt online anmelden.

Preis:

  • 45 € inkl. Dummy mit Wuselhund-Aufdruck und schriftlicher Anleitung oder spare mit dem Wusel-Guthaben  
  • inkl. schriftlichem Begleitmaterial zum selbständigen Üben

Voraussetzungen:

  • das Team hatte bereits einen Wusel-Start-Termin für den Einstieg ins Training oder hat bereits an anderen Wuselhund-Terminen teilgenommen.
  • dein Hund trägt Objekte zumindest kurz im Fang

 

Ich freue mich auf dich und deinen Wuselhund!