Wusel-Balance

Balance, Körpergefühl und Koordination sind wichtig in jedem Hundeleben. Mit gezielten Übungen zu Muskelaufbau, Dehnung und Bewegungstraining können Verletzungen vorgebeugt werden und dein Hund kann lernen sich sicherer zu bewegen. Du lernst gezielt Übungen, die du selbständig mit deinem Hund aufbauen kannst und die dir auch helfen werden, wenn dein Hund bereits eine neurologische Erkrankung oder aufgrund seines Alters Probleme im Bewegungsapparat hat. 

 

Wir kombinieren diese Übungen mit Entspannungsübungen, Massagetechniken und TTouches. Auch TTouch-Bodenarbeit und Cavaletti-Training werden hier mit einbezogen, damit dein Hund eine gesunde Balance mit dir im Leben findet.

 

Die Inhalte des Balance-Kurses sind vor allem:

 

  • Aufbau und Durchführung von Übungen zur Steigerung der Beweglichkeit und Koordination deines Hundes
  • Bodenarbeit aus dem TTouch-Bereich und Cavaletti-Training
  • Entspannungstechniken, wie Massagen, TTouches, Ruhedecke usw.

Für wen eignet sich der Balance-Kurs:

  • für Welpen und Junghunde, die noch etwas unsicher auf den Beinen sind 
  • Als Vorbeugung, damit Verspannungen und fehlerhafte Bewegungsmuster erst gar nicht auftreten
  • für Hunde, die es schwierig haben, sich zu konzentrieren oder zu entspannen
  • für Hunde mit Problemen in der Leinenführigkeit 
  • für Hunde mit körperlichen Defiziten.
  • für gestresste Teams um ein wenig zu Entschleunigen im Alltag

Preis:

  • 85.- € je Team oder spare mit dem Wusel-Guthaben
  • inkl. schriftlichem Begleitmaterial 

Termine:

  • fester Kurs mit 4 Terminen zu je einer Stunde
  • hier findest du die aktuellen Termine und kannst dich direkt online anmelden

Voraussetzung:

  • das Team hatte bereits einen Wusel-Start-Termin für den Einstieg ins Training oder hat bereits an anderen Wuselhund-Terminen teilgenommen.

 

Ich freue mich auf dich und deinen Wuselhund!